Ein wichtiges Ziel aller funktionellen Behandlungsmethoden ist, den Krankheitsherd nicht nur durch Antibiotika, Chemotherapie oder eine Operation zu eliminieren oder einen Störfaktor durch Medikamente in Schach zu halten, sondern vor allem die Selbstheilungskräfte zu beleben. Mit dieser Anregung der Selbstheilungskräfte soll der Mensch dann aus eigener Kraft wieder gesunden. Tritt Gesundung ein, benötigt der Patient erst einmal keine weitere Behandlung. Es soll keine lebenslange Abhängigkeit erzeugt werden, wie dies zum Beispiel bei Medikamenten oft der Fall ist.






LINKS IMPRESSUM KONTAKT ANFAHRT OSTEOPAHIE ANETTE FRANZ KURZGEFASST BEGRIFF OSTEOPATHIE BEWEGUNG IST LEBEN UNTERSUCHUNG BEHANDLUNG WEITER Anetter Franz ZURÜCK